Okomo an der DiMarEx 2020

In Zeiten von Einschränkungen in der persönlichen Bewegungsfreiheit und nachhaltigem Denken bekommen virtuelle Events zunehmend grosses Interesse und steigende Nachfrage. Insbesondere mit den immer besseren Internet-Bandbreiten und damit schneller, qualitativer Bildübertragung gelten virtuelle Events als interessante Alternative oder Ergänzung zu physischen Events.

Eines der grössten und erfolgreichsten Messeformate für digitales Marketing dieses Jahres ist seit letzter Woche bereits Geschichte.

Dank moderner Online-Kundenkommunikationslösungen wie Okomo lassen sich Konferenzen wie die DiMarEx 2020 – die 5-tägige virtuelle B2B Messe für Digitales Marketing und E-Commerce – heute ganz leicht auch im virtuellen Raum abhalten und von unterwegs oder vom Schreibtisch aus besuchen.

An unserem eigenen virtuellen Messestand konnten wir vielen interessierten Messebesuchern Okomo als virtuelle All-in-One-Kommunikations-Lösung vorstellen und live an unserem Messestand zeigen. Mehrere 100 Besucher haben unseren virtuellen Stand besucht.

Virtueller Okomo-Messestand mit direktem Zugang zum Team für persönlich Gespräche „auf dem virtuellen Stand“ – dank einfach integrierter Okomo-Lösung.

Mit Okomo können Veranstalter eine fertige und komplett einsatzbereite Kommunikationslösung beziehen, mit der sie direkt am virtuellen Stand und in Meeting-Bereichen live und in Echtzeit mit Besuchern und potentiellen Kunden via Video, Sprachanruf, Live-Chat, Bildschirmübertragung interagieren oder auch Termine vereinbaren können. 

Philipp Rutz, unser Gründer & CEO, sprach in seinem Vortrag auf der Messe darüber, wie Unternehmen näher an ihre Kunden kommen können, auch wenn sie weit weg sind. Er zeigt an Beispielen wie die Online-Kunden-Betreuung einfach, persönlich und sicher gemacht und damit Kosten gesenkt und die Online-Konversion gesteigert werden kann. Über 100 Besucher haben den Vortrag live mitverfolgt. Falls Sie ihn verpasst haben, keine Sorge, hier ist das Replay.


Vielen Dank für die vielen engagierten Gespräche und persönlichen Begegnungen, welche trotz virtuellem Set-up mit Okomo auch ganz einfach face-to-face an unserem virtuellen Stand stattfinden konnten.


Falls Sie selber eine virtuelle Messe planen und noch nach einer Lösung suchen, welche eine persönliche 1:1-Kommunikation am Stand ermöglicht und Sie schnell implementiert haben, einfach bei uns melden!

Wir freuen uns auf den Austausch.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>