WordPress Integration

WordPress Integration

Integrieren Sie Okomo heute noch in Ihrer WordPress Website mit dem kostenlosen WordPress Plugin

Schritt 1: Okomo in WordPress installieren

Im ersten Schritt werden Sie das Okomo-Plugin auf Ihrer WordPress Website installieren.

1. Loggen Sie sich auf Ihrer Website in WordPress ein und öffnen Sie das Dashboard. Wählen Sie dort Plugins in der linken Seitenleiste.

2. Klicken Sie dann auf „Add New“ und suchen Sie nach „Okomo“ in der Suchleiste oben rechts.

3. Installieren und aktivieren Sie das Plugin. Anschliessend finden Sie Okomo-Plugin in der linken Seitenleiste.

Schritt 2: Okomo Company ID

Befolgen Sie die folgenden Schritte um Ihren Okomo-Account mit Ihrer Website zu verbinden.

1. Falls Sie noch keinen Okomo Account haben, können Sie sich hier registrieren.

2. Loggen Sie sich mit Ihrem Okomo Administrator Account in das Okomo Admin Portal ein. Navigieren Sie dann zu Integrationen > Website.

3. Unter Integrieren Sie den Okomo Button in WordPress wird Ihre Okomo Company ID angezeigt. Kopieren Sie diese.

4. Stellen Sie ausserdem sicher, dass auf derselben Seite die Domäne Ihrer Website unter „Websites, die Okomo integrieren dürfen“ aufgelistet ist.

Schritt 3: Okomo mit WordPress verbinden​

  1. Wechseln Sie nun zurück auf Ihre WordPress Website und klicken Sie in der linken Seitenleiste auf „Okomo„.
  2. Fügen Sie dann die Okomo Company ID ein, die Sie im Schritt 2 kopiert haben.
  3. Klicken Sie dann auf „Activate Okomo„. 
  4. Falls Ihre Website Caching nutzt, müssen Sie allenfalls den Cache leeren.
  5. Gut gemacht! Ab jetzt wird Okomo auf Ihrer Website angezeigt.
  6. Loggen Sie sich in das Okomo Experten Portal ein, um Kundenanfragen beantworten zu können.

Nicht gefunden, was Sie gesucht haben?

Keine Sorge! Sie können ganz einfach direkt über das Okomo-Widget mit uns Kontakt aufnehmen oder einen Termin vereinbaren. Wir helfen gerne weiter!