Okomo gibt Finanzierungsrunde in Millionenhöhe bekannt

Die Nachfrage nach persönlicher und trotzdem virtueller Beratung ist nicht nur in Zeiten von COVID-19 essenziell. Okomo positioniert sich in diesem Bereich als All-in-One-Online-Kundenkommunikationslösung und ist erfolgreich auf Expansionskurs. Um die Marktreichweite im DACH-Raum weiter auszubauen, konnte eine Finanzierungsrunde in Millionenhöhe abgeschlossen werden.


Wollerau, 9. März 2021: Heute gibt Okomo, das schnell wachsende Schweizer Technologie-Unternehmen, welches Unternehmen ermöglicht, ihre Online-Kundenberatung genauso einfach, sicher und persönlich anzubieten wie vor Ort, eine Finanzierungsrunde in Millionenhöhe bekannt. Das preisgekrönte SaaS-Startup wird die Finanzierung nutzen, um die All-in-One-Online-Kundenkommunikations-Plattform weiterzuentwickeln und das Wachstum in Europa weiter zu beschleunigen. An der Runde beteiligten sich neben einer Schweizer Investorengruppe auch einzelne Business Angels, die Okomo sowohl durch strategische als auch operative Expertise unterstützen.

Okomo ist innerhalb der letzten zwölf Monate signifikant gewachsen und ist heute vor allem in der DACH-Region aktiv. Die Software integriert sich quasi «Plug and Play» in bestehende Online-Anwendungen und wird neben zahlreichen kleinen und mittelständischen Unternehmen auch von Marken wie Siemens, BMW, Canon und Ringier Axel Springer genutzt.

Das frische Kapital soll vor allem in den Ausbau der Produktentwicklungs- und Vertriebsaktivitäten fliessen, um die anstehende Skalierung der Plattform sicher zu stellen. Darüber hinaus soll weiter in den Bekanntheitsgrad der Lösung in Europa investiert werden.

«Kunden kaufen nicht von Unternehmen. Menschen kaufen von Menschen. Deshalb glauben wir, bleiben auch in Zeiten der Digitalisierung persönliche Kauferlebnisse besonders wichtig. Wir freuen uns sehr über das Vertrauen einer Reihe erfahrener Investoren, die grosses Branchenwissen mitbringen und Okomo mit ihrer Expertise beim Wachstum in unseren Kernmärkten unterstützen. Die neuen Mittel werden wir neben der Fortsetzung unserer Expansion im DACH-Raum zur Weiterentwicklung unserer selbstentwickelten Online-Kundenkommunikations-Plattform einsetzen. Mit unserem fantastischen Team fühlen wir uns gut gewappnet, um unsere ambitionierten Wachstumsziele zu realisieren.»

― Philipp Rutz, Gründer & CEO von Okomo

In 2018 gegründet, konnte Okomo letztes Jahr die Kundenbasis und den SaaS-Umsatz vervielfachen sowie das Team vergrössern. Dieses soll durch die Finanzierung weiter ausgebaut werden. Okomo hat als Finalist des Customer Relations Awards 2020 zuletzt unter anderem den Best Retail Cases Award 2021 in Deutschland gewonnen und ist aktuell für zahlreiche weitere Industrie-Auszeichnungen im DACH-Raum nominiert.


Mit Okomo können Onlinebesucher direkt auf einer Webseite die richtige Ansprechperson im Unternehmen finden und mit dieser Person live via Chat, Audio- oder sogar Video-Anruf kommunizieren, den Bildschirm teilen, Daten austauschen oder falls gewünscht einfach einen Termin vereinbaren. Ein Download oder eine Registrierung ist dafür nicht nötig. Weitere Informationen: www.okomo.com.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>