Produkt-Erweiterungen: Okomo stellt überarbeitete Suchfunktion und weitere neue Produkt-Funktionen vor

Mit diesem Release stellen wir drei neue Funktionen vor, welche die Nutzung von Okomo noch angenehmer machen.

Die steigende Anzahl von Online-Messen und -Events hat zur Folge, dass immer mehr Unternehmen Okomo für virtuelle Kundenkommunikation auf dem Messestand nutzen. Da bei virtuellen Events häufig eine höhere Anzahl an Experten vertreten ist, haben wir die Suchfunktion verbessert und auf dem Okomo-Widget neu positioniert. Durch die neuen Suchoptionen wird es für Kunden noch einfacher, den richtigen Experten zu finden.

Zudem bietet Okomo neu noch mehr Möglichkeiten zur visuellen Individualisierung. Nachdem bereits von Partnern und Kunden die Nachfrage aufkam, unternehmenseigene Schriften zu verwenden, kommen wir diesem Wunsch nun nach und bieten ab sofort die Möglichkeit, die eigenen Schriftarten im Widget zu verwenden.

Die neue verbesserte Suche

In der Suche finden Sie Mitarbeiter schnell durch Namen, Titel und Abteilungsnamen

Um Ihre Kunden schneller mit Experten zu verbinden haben wir die Suche, Sortierung und Filterung verbessert. Im Suchfeld lassen sich Personen neu anhand von Namen, Abteilungen wie auch Titeln auffinden. Auch die Anzeige der Experten haben wir verbessert: Experten, welche nicht „online“ sind, werden vom System nun automatisch ausgeblendet. Ihre Kunden sehen somit nur noch die Experten, mit denen sie auch wirklich sprechen können. Gerade Unternehmen mit grossen Teams profitieren hiervon, da der Suchvorgang für die Webseitenbesucher deutlich vereinfacht wird. Dadurch steigert sich die Anzahl an erfolgreich geführten Gesprächen, was auch zu einer höheren Kundenzufriedenheit führt.

Ein neuer Ort für die Filter-Funktion

Im Zuge der verbesserten Suchfunktion haben wir auch einen neuen Ort für die Filter-Funktion definiert. Der Filter-Button ist ab sofort einfacher zu erreichen und direkt neben der Suchzeile zu finden. Diese Anpassung im Widget sorgt dafür, dass das Suchfeld optisch kompakter aussieht und das Hauptaugenmerk noch stärker auf dem Wesentlichen liegt: Den Experten.

Die Funktion zum Filtern können Sie im Backend aktivieren.

Okomo jetzt noch individualisierbarer

Die neue Funktion, eigene Schriftarten hinzuzufügen, ermöglicht es neu das Okomo-Widget noch individueller zu gestalten. Dadurch können Sie das Okomo-Widget noch mehr auf Ihr eigenes Corporate Design abstimmen.

Die Schriftart ist im Backend änderbar

Die Anpassung hierzu ist schnell in den Einstellungen gemacht. Der Upload erfolgt einfach und komfortabel über das Okomo-Backend. Als Formate unterstützt werden Schriften in den Formaten Truetype (.TTF), OpenType (.OTF) sowie Web Open Font Format (.WOFF) ab Version 2.0.


Wir bei Okomo wünschen viel Spass mit den neuen Features! Sollten Sie Fragen oder Anregungen habe melden Sie sich gerne direkt bei uns.


Mit Okomo können Onlinebesucher direkt auf einer Webseite die richtige Ansprechperson im Unternehmen finden und mit dieser Person live via Chat, Audio- oder sogar Video-Anruf kommunizieren, den Bildschirm teilen, Daten austauschen oder falls gewünscht einfach einen Termin vereinbaren. Ein Download oder eine Registrierung ist dafür nicht nötig. Weitere Informationen: www.okomo.com.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>